Treffpunkt der Generationen · 17. Oktober 2020
Es ist vollbracht! Das „Grundner Wohnzimmer“ der ZukunftsBergstadt hat ab Samstag, den 17.10.2020 seine Türen geöffnet!

Bergstadt-Moderatoren · 05. Oktober 2020
Die ZukunftsBergstadt gehört zu deutschlandweit 100 Initiativen, die von startsocial mit einem Beratungsstipendium unterstützt werden. Sie erhält ein viermonatiges Coaching mit erfahrenen Fach- und Führungskräften sowie vielfältige Netzwerk- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ortsbildverschönerung · 18. September 2020
Die Ortsbildsverschönerungsgruppe hat im Rahmen einer konzertierten Aktion das große Beet auf dem Marktplatz neu bepflanzt.

Er ist ein beliebter Rastplatz für Wanderer und Mountainbiker am Iberg. Aber woher hat der Schweinebraten mit seiner Köthe eigentlich seinen eigentümlichen Namen? Ein neues Schild erklärt es.

Bergstadt-Moderatoren · 02. September 2020
Auch in der Corona-Krise ging die Arbeit weiter. Bald werden auch wieder Aktivitäten sichtbar!

Treffpunkt der Generationen · 01. August 2020
Was ist denn man bloß in der „Alten Wurstküche“ los? Container vor der Tür, Gewusele, Geschleppe, fröhliche Stimmen, Lachen, ab und zu mal etwas Krach, und dazu der Duft von frischem Kaffee, leckerem Kuchen und einer deftigen Suppe?

29. Dezember 2019
Ein schöner Jahresabschluss am 28. Dezember 2019.

Ortsbildverschönerung · 04. Dezember 2019
Auch in diesem Jahr wurden rund um den Marktplatz der Bergstadt 120 kleine Fichten aufgestellt, um gemeinsam mit dem großen festlich geschmückten Weihnachtsbaum und dem liebevoll dekorierten Hübichbrunnen für eine vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen.

Ortsbildverschönerung · 30. November 2019
Unter dem Titel „Lebendiger Adventskalender“ gab es in diesem Jahr eine neue vorweihnachtliche Aktion in der Bergstadt Bad Grund. Hier haben sich Nachbarn aus der Bergstadt getroffen, um gemeinsam einige besinnliche Stunden im Advent zu verbringen.

Das Ziel der Gruppe "Schaufenstergestaltung" ist es, die Schaufenster leerstehender Geschäfte und Gaststätten in der Bergstadt ansehnlicher, und vor allem interessant zu gestalten. Als jüngstes Objekt hatten sie sich die Fenster der ehemaligen Gaststätte „Jägerstube“ in der Osteroder Straße vorgenommen.

Mehr anzeigen