ZukunftsBergstadt Bad Grund/Harz


Bad Grund 2030 - Umfrage zur Innenentwicklung in der Bergstadt

Studierende der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und Kunst (HAWK) Göttingen führen vom 15.-31. Mai in Zusammenarbeit mit dem Leader-Projekt „Innenentwicklung Bergstadt Bad Grund“ und der Gemeindeverwaltung eine Befragung der Einwohner/innen der Bergstadt zur örtlichen Infrastruktur durch.

Hier ist eine gute Möglichkeit, Eure Gedanken und Meinungen, Eure Ideen und Anregungen zum Leben in unserer Bergstadt mitzuteilen und maßgeblich zur weiteren Entwicklung beizutragen. Bitte nehmt zahlreich an dieser Umfrage teil - es dauert auch nur wenige Minuten.

Online: www.umfrageonline.com/s/badgrund2030

Fragebögen zum Ausfüllen gibt es

  • in der Apotheke,
  • der Bäckerei Blum,
  • bei der Buchhandlung Dörpmund
  • der Praxis von Birgit Sturm.

Die ausgefüllten Fragebögen können dort auch wieder abgegeben werden.


Corona-Nachbarschaftshilfe in Bad Grund

Brauchst du Hilfe oder kennst du jemanden, der in der jetzigen Situation Hilfe gebrauchen kann?

Dann meld` dich unter folgenden Rufnummern bei Andrea und Christian Karbach, die für die ZukunftsBergstadt die Hilfsanfragen mit den Hilfsangeboten aus der Bevölkerung koordinieren und vermitteln:

  • Telefon: (05327) 1627
  • Handy Andrea Karbach: 0170 5452749
  • Handy Christian Karbach: 0174 6831443

Die beiden suchen gemeinsam mit vielen hilfsbereiten Einwohnern unserer Bergstadt nach Lösungen für eure Anliegen (Einkäufe, Arzttermine, etc.).

Passt auf euch auf und bleibt gesund!


Über uns

Die ZukunftsBergstadt ist eine Intiative von Grundnerinnen und Grundnern.

Projektgruppen

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt haben sich diverse Projektgruppen gebildet, die zahlreiche Ideen umzusetzen.

Neuigkeiten

Hier findet Ihr die Neuigkeiten aus den Projektgruppen.

Termine

Nach dem Auftakt geht es weiter. Hier findet Ihr alle Termine der Projektgruppen.



Wir hatten doch so viel vor!
Autorenlesung, Line-Dance Workshop, Begegnungsmarkt, ...
- sogar die Flyer waren schon gedruckt!

Aber auch wir sind uns der Verantwortung bewusst und tun alles dafür, dass sich der Corona-Virus nicht weiterverbreitet. Schweren Herzens sagen wir die für die nächsten Wochen geplanten Veranstaltungen ab. Bis auf weiteres wird es keine größeren Veranstaltungen der ZukunftsBergstadt geben können. Auch die ersten Grundner Begegnungsmärkte 2020 finden nicht statt.


Aber hey! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir alle können dazu beitragen, diesen Virus in seine Schranken zu weisen! Also packen wir es an und zeigen Corona, was ne Harke ist. Schließlich sind wir Harzer!

Natürlich informieren wir Euch, sobald es neue Planungen gibt!
Bleibt gesund!


Projekt "Innenentwicklung"

Im Rahmen des LEADER-Projekts "Innenentwicklung in der Bergstadt Bad Grund" kümmert sich Nikolai Simon-Hallensleben hauptamtlich um diverse Themen und unterstützt damit perfekt die Initiativen der ZukunftsBergstadt.

Jeden Mittwoch von 9 - 11 Uhr und jeden Donnerstag von 15 - 17 Uhr ist er im ehemaligen Rathaus am Markt (EG links) erreichbar.



Die ZukunftsBergstadt auf Facebook

Die ZukunftsBergstadt findet Ihr auch auf Facebook. Hier wollen wir natürlich ebenfalls über unsere Projekte und Aktionen berichten aber vor allem mit Euch in Kontakt treten, Eure Ideen und Vorschläge hören und Euch einladen, einfach mitzumachen.