· 

#ZukunftsBergstadt trifft #HarzSteine am Eichelberger Pavillon am 25. August 2019

Am 25. August 2019 ist es soweit! Der Pavillon am Eichelberg in Bad Grund soll mit Euren HarzSteinen in ein Kunstwerk verwandelt werden.

 

Die Idee der "HarzSteine" ist simpel. Die Basis sind die öffentliche Facebook-Gruppe "HarzSteine" sowie bunt bemalte Steine, die mittlerweile überall im Harz zu finden sind. Es geht hierbei in erster Linie darum anderen Menschen eine kleine Freude zu bereiten.

Und so funktioniert es:
Stein bemalen, auf die Rückseite das Facebook f und HarzSteine schreiben, Stein an einem öffentlichen Ort ablegen und Daumen drücken, daß er gefunden wird. Wenn ein Stein gefunden wurde, diesen fotografieren, das Foto mit Angabe des Fundortes in die Facebook-Gruppe stellen und normalerweise den Stein an einer anderen Stelle wieder ablegen damit der Nächste sich darüber freuen kann.

Nun wollen wir den HarzSteinen aber auch einen richtigen Anlaufpunkt geben und den Eichelberg-Pavillon damit zu einem Gesamtkunstwerk machen. Dabei brauchen wir Eure Hilfe!
Wir brauchen Eure Steine, um sie am 25. August in einer festlichen Aktion am Pavillon anzubringen.

Daher unsere Bitte:

  • Bemalt Eure Steine mit haltbaren Farben (Tipps dazu findet Ihr in der @HarzSteine Gruppe) - bitte nichts auf die Steine kleben, die Gegenstände könnten abfallen und Tieren und der Umwelt schaden. Ansonsten sind Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt!
  • Die Steine sollten auf der Rückseite, also der „Klebeseite“, möglichst flach sein. Das erleichtert die Befestigung an den Wänden des Pavillons ungemein und spart Kleber!
  • Die optimale Größe ist max. 6 x 7 cm - nicht zu klein, nicht zu groß und nicht zu schwer! (größer = schwerer = viel Kleber)
  • Bewahrt diese Steine bis zum 25. August auf und bringt sie dann mit zu unserem Pavillon-Fest. An diesem Tag keine Zeit? Kein Problem - es findet sich sicher jemand, der Eure Steine mitnimmt. Schreibt uns einfach an, wir organisieren das!
  • Natürlich könnt Ihr Eure Steine auch jetzt schon am Pavillon ablegen. Dann kann es natürlich sein, dass sie gefunden und mitgenommen werden - also bitte nicht traurig sein, dass die Steine dann vielleicht einen anderen Weg gehen.
  • Ganz wichtig: diese Aktion soll Euch in keiner Weise daran hindern, wie bisher Eure HarzSteine auszulegen, damit sie von anderen gefunden und wieder ausgelegt werden. Niemand MUSS seine Steine zum Pavillon bringen! Aber wir freuen uns über jeden einzelnen, der dort seinen endgültigen Bestimmungsort findet!
  • Du wärst gern dabei und Bestandteil dieses Kunstwerks, hast aber noch nicht die zündende Idee für Motive oder Dir fehlt es am nötigen Material? Kein Problem! Am 25.08. wird es am Pavillon einen HarzSteine-Workshop geben, bei dem Du noch Gelegenheit hast, HarzSteine zu bemalen.
  • Du kannst am 25. August leider nicht dabei sein, möchtest aber trotzdem einige Steine zu dem Kunstwerk beitragen? Kein Problem! Bring Deine Steine einfach zur Buchhandlung Dörpmund in Bad Grund. Dort werden Deine Steine bis zum 25. August sicher verwahrt und wir bringen sie für Euch zum Pavillon!

Also - worauf wartest Du noch? Sammel Steine, schwing den Pinsel, hol Oma, Opa, Kind und Kegel dazu und starte das Projekt: #WirmalenfürdenPavillon!

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt.